Verlag
Abonnement
VDL Bus & Coach: 40 E-Busse für Norwegen

Das norwegische Unternehmen Unibuss AS hat Anfang Mai 40 E-Busse bei VDL Bus & Coach geordert. Der Auftrag umfasst 30 Citea SLFA-180 Electric und zehn Citea SLF-120 Electric, die in und um Oslo fahren werden.

Die ersten Citeas sollen Ende des Jahres an Unibuss geliefert werden und im Frühjahr 2019 den Betrieb aufnehmen.

Für E-Mobility VDL handelt es sich, nach Angaben des Unternehmens, dabei um den bisher größten Auftrag über E-Busse in Skandinavien. „Als erfahrener Übergangspartner und europäischer Marktführer in Sachen E-Mobility sind wir froh, jetzt auch Zugang zum norwegischen Markt zu erhalten. Norwegen unternimmt große Schritte und ist in Skandinavien Vorreiter im Übergang zu einem emissionsfreien öffentlichen Personenverkehr. Wir sind stolz, als VDL Bus & Coach mit diesem prestigeträchtigen Auftrag unseren Beitrag zur Ernennung Oslos zur europäischen Umwelthauptstadt 2019 leisten können“, erklärt Alex de Jong, Business Manager Public Transport VDL Bus & Coach bv.

Bereits Mitte April hat PTA Ruter, verantwortlich für den ÖPNV in und um Oslo, mitgeteilt, im öffentlichen Personenverkehr auf Elektromobilität umsteigen zu wollen, um die Lebensqualität in der norwegischen Hauptstadt zu verbessern. „Oslo ist die grüne Hauptstadt Europas im Jahr 2019, und als Unternehmen des öffentlichen Personenverkehrs haben wir die große Verantwortung, unsere Stadt noch umweltfreundlicher zu machen. Diese 40 Elektrobusse bringen uns einen großen Schritt in Richtung einer noch grüneren Hauptstadt und stellen den Menschen an die erste Stelle. Wir freuen uns, einen so erfahrenen Übergangspartner und Lieferanten wie VDL Bus & Coach an unserer Seite zu haben, sagt Øystein Svendsen, CEO von Unibuss.

Unibuss AS gehört zur Unibuss Group und ist das größte Tochterunternehmen von Sporveien AS, den städtischen Verkehrsbetrieben von Oslo. Unibuss AS ist für 51 Prozent der Busdienste in der Stadt verantwortlich und befördert Jahr für Jahr gut 98 Millionen Fahrgäste.

Manager des Monats 05/2018

Jupp Heynckes

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Sache 05/2018

Zur Sache

Werner Bobleter

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

MS Schwaben:
Historie & Technik

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern